General Data Protection Regulation (the “GDPR”)

Am 25. Mai 2018 tritt in Großbritannien ein neues Datenschutzgesetz in Kraft, General Data Protection Regulation (“GDPR”). Das erfordert auch von uns als Gemeinde eine Privacy Policy. Diese wurde vom Kirchenvorstand erarbeitet und ist auf der homepage einzusehen (im Bereich „Mitgliedschaft“). Außerdem ist es nötig, von denjenigen, die uns ihre Emailadresse gegeben haben, um über Veranstaltungen und Aktivitäten informiert zuwerden, einen ausdrücklichen consent zu bekommen, dass wir sie auch per Email kontaktieren dürfen. Diesen consent haben uns alle gegeben, die entweder ihre Mitgliedschaft oder ihr Interesse, den Gemeindebrief zu erhalten erklärt und dies auf dem entsprechenden Formular (auch auf der homepage zu finden) unterschrieben haben.

Alle anderen, von denen wir nur eine Emailadresse haben und keine entsprechende Erklärung, werden in der nächsten Zeit per Email um ihren Consent gebeten.

An der Kontaktpflege per Post oder Telefon, z.B. dem Zuschicken des Gemeindebriefs, ändert sich nichts.